beerdigung logo

 

"Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit: eine Zeit zum Gebären und eine Zeit zum Sterben, (..) eine Zeit zum Weinen und eine Zeit zum Lachen, eine Zeit für die Klage und eine Zeit für den Tanz" (Kohelet 3,1)

 

Wenn Sie die Beerdigung für ein Familienmitglied ausrichten müssen, rufen Sie bitte im Pfarrbüro (08194/999998) an, um die Termine für Requiem, Beisetzung und das Trauergespräch zu vereinbaren.

Sie können für Ihren Angehörigen in Form des Rosenkranzes oder der Andacht für Verstorbene (in der Regel am Abend vor der Beerdigung) beten. Bitte wenden Sie sich an den örtlichen Mesner oder das Pfarrbüro.

Falls Sie eine Urnenbestattung für Ihren Angehörigen wünschen, beachten Sie bitte, dass eine Aussegnung nur vor der Einäscherung möglich ist.