Pater JuliusSeit September 2016 bin ich zu ihnen in der Pfarreiengemeinschaft Vilgertshofen-Stoffen als neuer Kaplan tätig. Darauf freue ich mich sehr und mit Freude will ich mich ihnen vorstellen.

Mein Name ist Pater Julius Ferrao. Ich komme aus Goa, aber geboren wurde ich in der Millionenstadt Mumbai, Maharasthra. Im Juni 1986 trat ich als 13 jähriger in das Knabenseminar der Ordensgemeinschaft der Missionaren des Heiligen Franz Xaver ein und setzte meine schulische Ausbildung fort.

Als Ordenspriester habe ich meine Gelübde im Jahr 1992 abgelegt. Ich wurde im Millenniums Jahr 2000  zum Priester geweiht.  Bevor ich nach Deutschland kam habe ich  als Kaplan in Ranchi in Jahrkhand und in Missionstation auf den Inseln Andaman & Nicobar gearbeitet. Drei Jahre war ich zuständig für die Ausbildung der jungen Seminaristen in unserem Priesterseminar (Minor Seminary) in Goa. Vier Jahre lang war ich der Ökonom, Verwalter der Schulen, Kinderheime, Landwirtschaft und sozialen Arbeit unseres Ordens in Bhopal, Zentral Indien. Und zum Schluss war ich vier Jahre der Local Superior (Prior) des Ordens Konvents in Guwahati im Bundesland Assam und  Meghalaya, wo Pater Steevan tätig war.

Seit vier Jahren bin ich hier in Deutschland. Ein Jahr war ich in Augsburg und im meinem zweiten Jahr habe ich in der PG Lechrain gearbeitet. Und seit dem 1. September 2016 bin ich in der PG Vilgertshofen- Stoffen zusammen mit Pater Joaquim und Pater Niclas tätig. Ich freue mich schon über die Fortschritte, die ich in der schweren Sprache DEUTSCH  mache. Ihre Aufnahme und  viele  Begegnungen mit ihnen  werden meine Schritte erleichtern. Ich bitte Sie um ihr Gebet und Unterstützung in dieser PG Vilgertshofen-Stoffen.

Gott segne Sie alle !

Ihr, in dem einen Herrn.

P. Julius Ferrao.